Führung „Von Tatsachen und Traumgebilden“

Mit Kunsthistorikerin und Meteorologe

  • Sonntag, 07. Juni 2020
  • 11-12:30 Uhr
  • Eintritt 6 EUR

Von Tatsachen und Traumgebilden

Wolken regen zum Träumen an und stimulieren unsere Fantasie. Dabei sind doch „nur“ physikalische Phänomene, die aufgrund wissenschaftlich messbarer Parameter entstehen.

Dennoch haben Wolken Künstler*innen seit Jahrhunderten immer wieder zur künstlerischen Auseinandersetzung animiert. Was sieht aber ein Wetterforscher, wenn er diese Kunstwerke betrachtet? Begleiten Sie den Physiker und Meteorologen Dr. Thomas Schmidt und die Kunsthistorikerin Dr. Natalie Geerlings bei dieser Führung durch die Ausstellung des Oldenburger Kunstvereins und hören Sie, wie unterschiedliche Wissenschaften sich dem Wolkenthema nähern.

Eine Anmeldung bis zum Freitag vor den Veranstaltungen ist unter 0441 / 27109 oder unter info@oldenburger-kunstverein.de erforderlich. Gebühr: 6 € pro Person.

Individuelle Führungen können unter T. 0441 / 27109 gebucht werden.

Kosten 45€ zzgl. Eintritt / Mitglieder frei.

 

Sponsoren

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

  • Förderer
  • Nieder. Ministerium für Wissenschaft und Kultur sw
  • Stadt Oldenburg