5. Meisterkonzert

Valeriy Sokolov, Violine / Oliver Triendl, Klavier / Quatuor Voce

G. Fauré: Violinsonate A-Dur, op. 13

H. Dutilleux: Ainsi la nuit

E. Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett

Von Vancouver bis Hong Kong ist der ukrainische Geiger Valeriy Sokolov aktiv, der exklusiv bei EMI/Virgin Classics unter Vertrag steht. Oliver Triendl ist ein engagierter Kammermusiker, der in Europa, Südafrika, Amerika und Asien auftritt und bei etwa 40 CD-Einspielungen mitgewirkt hat. Das französische Quatuor Voce ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und von der European Concert Hall Organisation zum „Rising Star“ gewählt worden.

Beginn 20 Uhr. Die Konzerte finden im Saal des ehemaligen Landtags am Theodor-Tantzen-Platz statt. Die Plätze bleiben unnummeriert.

Einzelkarten Meisterkonzerte
Mitglieder Parkett: 24,- Euro / ermäßigt 5,- Euro
Mitglieder Empore: 22,- Euro / ermäßigt 5,- Euro
Nichtmitglieder Parkett: 28,- Euro / ermäßigt 6,- Euro
Nichtmitglieder Empore: 25,- Euro / ermäßigt 6,- Euro

Ermäßigung erhalten Schüler, Auszubildende und Studierende mit Nachweis bis zum 30. Lebensjahr.

Sponsoren

Dieses Meisterkonzert wird gefördert durch:

  • Bankhaus Plump
  • Musikland Niedersachsen
  • Stiftung Niedersachsen